Vorträge
Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Spezial

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Volkshochschule Eichstätt ist konfessionell und parteipolitisch unabhängig. Sie ist Mitglied des Bayer. Volkshochschulverbandes. Alle Veranstaltungen stehen jedem Interessenten offen.

Anmeldung:

Für alle Veranstaltungen ist rechtzeitige Anmeldung im Büro der 
Volkshochschule Eichstätt, Kolpingstraße 1, 85072 Eichstätt
Telefon 08421/93 53 888
Fax      08421/93 53 890
E-Mail: vhs@eichstaett.de
Internet: www.vhs-eichstaett.de 
erforderlich!  
Eine schriftliche Bestätigung erfolgt lediglich bei Online-Anmeldung.

Gebühren:

Die Anmeldung (auch telefonisch) ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung der Kursgebühr. Die Kursgebühr wird per Lastschrift eingezogen. Wir bitten, uns bei Kursbeginn eine Einwilligung zum Lastschrifteinzugsverfahren und zur Datenspeicherung zu unterschreiben. Bitte bei Anmeldung die Bankverbindung bereit halten. Barzahlungen sind nur nach Absprache mit dem vhs-Büro möglich.

Bei weniger als 10 Teilnehmern kann die Kursgebühr anteilsmäßig erhöht werden (z. B. Sprachkurse).

Bei Anmahnung entstehen zusätzliche Kosten von 1 €.

Schüler, Studenten, Arbeitslose (Bescheinigung) und Familienmitglieder erhalten eine Ermäßigung der Kursgebühr von 10%. Die gleiche Regelung gilt auch für Teilnehmer, die gleichzeitig mehrere Kurse besuchen.
Ermäßigungsanspruch bitte bei der Anmeldung angeben.

Rückerstattung:

Bei Abbruch des Kurses durch den Teilnehmer ist eine Rückerstattung nicht möglich. Wenn ein bereits begonnener Kurs seitens der vhs abgebrochen werden muss, werden die anteiligen Kursgebühren zurückerstattet.

Rücktritt vom Vertrag

Der Kursteilnehmer bzw. die Kursteilnehmerin kann bis zu einem Tag vor Kursbeginn von der Anmeldung zurücktreten.

Die vhs kann vom Vertrag zurücktreten

– wenn die Mindestteilnehmerzahl von 5 nicht erreicht wird
– wenn der/die von der vhs verpflichtete DozentIn aus Gründen,  die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen
   (z. B. Krankheit), ausfällt.

Haftung:

Die Volkshochschule kann keine Haftung für Verluste, Unfälle und
Schäden gegenüber den Teilnehmern übernehmen.

Datenschutz:

Wir speichern und verwenden Ihre Daten gemäß der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) nur vhs-intern. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Ferien:

Während der Schulferien und an Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt. 

Urheberschutz:

Eine Entnahme der Daten für Veröffentlichungen ist nicht gestattet.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

September 2018