Vorträge
Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Z021

Info: Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach... - stimmt das wirklich oder verstehen wir diesen Geist, unseren Willen nur nicht richtig einzusetzen?
Denn wir versuchen immer krampfhaft Veränderungen in unserem Bewusstsein herzustellen, doch scheinen unbewusste Abläufe stattzufinden, die diese gewünschten Veränderungen zu sabotieren schienen. An diesem Punkt kommt die Hypnose ins Spiel und die Psychologie des Unbewussten, die der "normalen" Psychologie zu widersprechen scheint. Mit leichter Hand, Humor und anhand vieler Beispiele aus der Praxis bringe ich die Psychologie des Bewussten und Unbewussten einander näher.
Mi diesem Vortrag will ich Ihnen auch die unbegründete Angst vor Hypnose nehmen, mit den Vorurteilen aufräumen, Hypnose entmystifizieren und als das vorstellen, was sie ist - ein therapeutisches Mittel, die Scheuklappen des Bewusstseins zu öffnen, um im Unterbewusstsein Veränderungen zu bewirken. Ob beim Abnehmen, im Sport, bei emotionalen sowie körperlichen Erkrankungen bis hin zur Arbeit mit Kindern, Geburt, Beziehungen und Süchten - die Einsatzbereiche der Hypnose sind vielfältig.

Kosten: 11,00 € (Ermäßigung möglich)

Datum Zeit Straße Ort
22.05.2019 19:00 - 21:00 Uhr Schottenau 16 Willibald-Gymnasium, Raum 005

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

April 2019